Cupcake
Pfannkuchen

das hier ist mein lieblingspfannkuchenrezept  

Zutaten:

50g Butter

100g Zucker

1Pck Vanillezucker

4 Eier (getrennt)

200ml Milch

200g Mehl

1 TL Backpulver


1. Butter + Zucker + Vanillezucker vermengen

2. Eigelb dazu geben und schaumig schlagen

3. Milch hinzufügen

4. Mehl und Backpulver portionsweise hinzufügen und verrühren

5. Eiweiß steif schlagen und unterheben

6. In der Pfanne bei mittlerer Hitze braten und fertig

25.6.13 15:47


Werbung


Zebrakuchen

sehr leckere und hübsche alternative zum Marmorkuchen

Zutaten:

5 Eigelb

250g Zucker

1 Pck Vanillinzucker

1/2 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma

125ml lauwarmes Wasser

250ml Speiseöl

375g Weizenmehl

1 Pck Backpulver

5 Eiweiß

2 EL Kakaopulver


Zubereitung:

1. Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen

2. Aroma, Wasser und Öl unterrühren.

3. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.

4. Eiweiß steif schlagen und unterheben.

5. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte den Kakao rühren.

6. 2 Löffel des hellen Teiges in die Mitte der Springform (eingefettet und mit Semmelbröseln ausgestreut oder mit Backpapier ausgelegt) geben dann 2 Löffel von dem dunklen Teig auf den hellen geben (nicht daneben)

7. So lange abwechelnd den Teig aufeinander löffeln bis der Teig leer ist. Nicht glatt streichen.

8. 160°C (Heißluft) / 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 50-60 Minuten

 

21.6.13 09:18


Erdbeer-Buiskuit-Torte

Hab letztens mit meiner mutter einen sehr leckeren geburtstagskuchen gebacken.. eine kombination aus zwei verschiedenen kuchenrezepten. einmal einen normalen biskuit teig und eine erdbeer vanille füllung von einem anderen hat sehr gut geschmeckt auch wenn ich finde dass wir keine marzipankünstler werden nach den figuren zu urteilen, die wir darauf plaziert haben  

1. Biskuitteig (für einen Boden)

100g Weizenmehl

2 TL Backpulver

100g Speisestärke

4 Eier

4 EL heißes Wasser

150g Zucker

1pck Vanillin-Zucker


- Das Backblech wird mit Backpapier ausgelegt

- Eier und Wasser schaumig schlagen

- Zucker und Vanillinzucker dazu geben und schlagen

- Mehl, Backpulver, Speisestärke mischen und sieben und unterrühren

- Den Teig auf das Backblech geben und verteilen

- Umluft 180°C 15-20 Minuten (am besten mit einem Stäbchen oder Schaschlickspieß einstechen, wenn kein Teig hängen bleibt ist der Teig fertig gebacken)

- Auf einem Kuchenrost abkühlen lassen und das Backpapier entfernen, damit der Biskuit besser ausdünsten kann.


2. Erdbeer-Vanille-Creme

2 Blätter Gelatine

250ml Milch

Vanillemark von 1 Vanilleschote

2 EL Stärke

50g Zucker

2 Eigelb

400g Erdbeeren

250ml Sahne


- gelatine in kalten Wasser einweichen

- 200ml Milch und Vanillemark aufkochen

- Stärke, 50g Zucker, Eigelb und 50ml Milch darin verrühren

- nochmals aufkochen und in eine Schüssel geben

- Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen

- abkühlen lassen

- 400g Erdbeeren halbieren

- Sahne Schlagen und mit der Vanillecreme mischen

- auf den unteren Boden 1/3 der Creme verteilen

- mit den Erdbeeren belegen und übrige Creme darauf verteilen

- Den zweiten Boden als Deckel darauf setzen


3. Noch etwas Sahne Schlagen um mit dieser dann den Kuchen rund herum zu bestreichen. Wenn Erdbeeren übrig bleiben kann man diese zur Deko benutzen. Hier noch ein Bild von dem Geburtstagskuchen mit den Marzipanfiguren



19.6.13 10:00


Zupfkuchen Cupcakes

zuerst mal eins meiner Lieblingsrezepte

für 12 Stück:

Teig 1:

100g Butter

100g Zucker

2 EL Kakaopulver

150g Mehl

1 TL Backpulver

Teig 2:

2 Eier

100g Zucker

100g Zerlassene Butter

200g Magerquark

1/2 Pck. Vanillepuddingpulver


Die Zutaten für Teig 1 zu einem Mürbeteig verkneten. 2/3 des Teiges gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und andrücken. Den restlichen teig zur Seite stellen

Für Teig 2 Eier schaumig schlagen. Dazu Butter und Zucker geben. Danach Magerquark und Vanillepudding unterrühren, bis der Teig eine glatte Masse ist. Der Vanilleteig wird dann gleichmäßig auf die Förmchen verteilt. 

Der restliche Mürbeteig wird in Stücke gezupft und auf die Muffins verteilt.

Dann ca 25 Minuten bei 175°C (150° Umluft) im vorgeheizten Backofen backen und fertig


17.6.13 15:18


Willkommen

Hallo und willkommen.. hier entsteht ein kleiner blog mit cupcakes kuchen und rezepten die ich mit der zeit zusammen trage viel spass beim nachbacken und guten appettit
17.6.13 14:48


[erste Seite] [eine Seite zurück]

+ Startseite + Cupcakes & Muffins + Kuchen + Plätzchen & Kekse + Deftige Gerichte + Kalte Küche & Salat + Selbstgemachtes aus Wolle + Gästebuch + Archiv + Abonnieren + kitty77de Rezepte + Topftante Rezepte + Anielas Fimo +
Gratis bloggen bei
myblog.de